FPV-TriCopter

Ein bissl mehr Modellbau? FPV - MiniTri

Irgendwie finde ich diese fliegenden Wäschespinnen langsam langweilig, daher musste ich mal was probieren, was wenigstens ein bischen anders aussieht, sofern das bei einem Multicopter überhaupt machbar ist.

 

 

 

Das hier wird mein kleiner MiniTri mit FPV:

Alles aus 3mm Pappelsperrholz gefräst und mit Folie gebügelt, Haube tiefgezogen.
So wie auf dem Bild wiegt er 61g, Motorenabstand 31cm, BL-Mots 17g mit 7x6SF, 6A-SimonK, FC NanoWii, HXT900 im Heck, 6K-RX, gestrippte #16LensD an 5.8er Video-TX mit SPW-Antenne, Energiepack 2s1000mAh, Zielgewicht ~300g. Mein Prototyp davon wog ~270g Abfluggewicht.

So, gleich wird erstmal dieses bunte Allerlei an Technik versenkt:

 

Hier sind dann alle Implantate drin:

Von links unten:
FC NanoWii, Video-TX, daneben Stromverteiler, vorne die KeyCam #16 LensD

Und dann mal gewogen - Mist auch! ~30g unter meiner Vorgabe. Wo sind die geblieben?
Egal dann nehme ich halt noch ein paar mAh mit, also müssen irgendwann neue Akkus her.

TOW 270 Gramm. Mannomann, bin ich gut??


Na, das sieht doch schon mal gar nicht sooo schlecht aus ;)

Der erste Probeflug im Wohnzimmer war sehr vielversprechend.

Ein Video folgt in Kürze

 

 



 

powered by cmsimple.dk - template by cmsimple-styles.com